Unser Leben

„In der Ordensgemeinschaft miteinander verbunden suchen wir uns gegenseitig zu unterstützen und füreinander zu sorgen durch die Art und Weise, wie wir das gemeinsame Leben gestalten… um dadurch das Leben, das wir für Gott und andere leben, zu bereichern.“
(Ordensregel)

1. Okt. 2011 Region D-Ö (58)

Gemeinschaftsleben

Zum Ordensleben Berufene fühlen sich gedrängt, mit Gleichgesinnten in einer Gemeinschaft zu leben. Ihre Sehnsucht, Gott ganz zu gehören, versuchen sie durch das Leben der Nachfolge Jesu und den Evangelischen Räten zu realisieren.