Missbrauchsbeauftragter

Ansprechperson

im Fall von Vorwürfen des sexuellen Missbrauchs Minderjähriger und erwachsener Schutzbefohlener durch Mitglieder unserer Ordensgemeinschaft:

Dr.med., Dipl. Theol.
Werner Merkle

Westenstr. 27
85072 Eichstätt

Tel. 08421/97070

Unsere von der Deutschen Ordensoberenkonferenz beschlossenen

Leitlinien für Prävention und den Umgang mit sexuellem Missbrauch

Weiterführende Informationen und Hilfe unter: